Strom Uhren:
Jetzt bei
Walter Steck
erhältich.

Der kreative Kopf und Macher.

 

Daniel Strom - Uhrenkreateur.

Seine langjährigen Erfahrungen setzt Daniel Strom handwerklich wie ästhetisch in seiner eigenen Marke um.

Mit seinem Uhrenhaus Strom Prestige Swiss Timepieces SA in Biel nimmt er die Zeit in Angriff, denkt die Armbanduhr neu und schafft neue Symbiosen: Bühnen für seine Gedanken.

Der gemeinsame Nenner dabei: die Lust, eine Uhr zu schaffen, die mehr ist als ein reines Instrument der Zeitanzeige, ein Stück, das existenzielle Fragen der Menschheit zum Ausdruck bringt. 

Ein künstlerischer Akt. Eine symbolische Dimension. Begeisterung, wie sie Ihresgleichen sucht.

Die Agonium Kollektion 

Als Meister der Zahnräder in der Uhrmacherkunst bedeutet eine Uhr für Daniel Strom in erster Linie einen Raum für kreative Entfaltung. Mehr als komprimierte Technik und Design – ein Spiegel dessen, was wir in Wahrheit in unserem tiefsten Innersten sind. Eine Uhr nicht als Zeugnis eines sozialen Status, sondern als Ausdruck eines gewissen Lebensentwurfs. Die nebenbei auch die Uhrzeit anzeigt.
Jahrelang erträumte er seine Agonium Kollektion, bevor er die perfekte Alchemie für ihre Umsetzung fand: eine ausgeklügelte Mischung aus Uhrmacherei und Goldschmiedekunst.
Die Uhr als Skulptur, als echtes Kunstwerk am Handgelenk, das unsere intimsten Fragen über das Leben, den Tod, die Endlichkeit unserer Existenz heraufbeschwört, um uns daran zu erinnern, unsere Lebenszeit in vollen Zügen zu geniessen, anstatt sie kontrollieren zu wollen.

Die Cruiser Kollektion 

Eine ausgeklügelte Mischung zwischen Sport- und Lifestyle-Uhr. Weder rund noch quadratisch, sondern kissenförmig. Geschliffene Linien, die die Herren ebenso begeistern wie die Damen. Unterschiedliche Maße, Uhrwerke, Funktionen und natürlich verschiedene Farben und Materialien. Vereint von einer Philosophie der Lässigkeit, dem Durst nach Freiheit, dem geteilten Wunsch, das Leben in vollen Zügen zu genießen.
Modern und rasant ist die Cruizer von der Welt des mechanischen Sports inspiriert und geht dennoch ganz eigene Wege. Um neue Freiräume aufzuzeigen, anstatt Grenzen zu setzen. Wie bei der neuen Gehäusegestaltung in Containerbauart.  Oder durch einen neuen Piloten. Noch dazu einen ganz besonderen: Loris Strom, Sohn von Daniel Strom, die dritte Generation dieser Uhrenproduzenten Familie.

Agonium Ornamentum

Ringe, Manschettenknöpfe, Colliers und Gürtelschnallen sind von der Agonium Welt inspiriert und verweisen auf Mythen und Legenden. Diese in den Händen eines Goldschmieds entstandenen Kreationen, die ebenso handwerklich wie künstlerisch sind, können auf Wunsch personalisiert werden und ihre metaphorische Kraft durch kostbare Steine bekräftigen.

© 2015 WALTER STECK - GOLDSCHMIEDE - CRÉATIONEN

©2020 Goldschmiede Créationen GmbH

Hotel Florida, Aareweg 25, 2557 Studen BE Telefon 032 373 33 03